W: 00 H: 00
     
     
     
     
     
     
     
Willkommen
Mena Hüchtebrock wurde in Beuthen / Oberschlesien geboren. Sie arbeitet seit 30 Jahren als Malerin und lebt in Frankfurt am Main.  
Exponate
Joschka Fischer (1998)
 
Petra Roth (1998)
 
Hilmar Hofmann (1998)
 
Adrian (2000)
 
Antonia (2005)
 
Portrait Brian (2005)
 
Antonia Merle (1991)
 
Rikki (2016)
 
Elefant im Laden (2008)
 
Weiblicher Akt (1989)
 
12 Uhr Mittags (2010)
 
Eulenblick (2011)
 
Der Weg zum Glück (2010)
 
10
WEITERE EXPONATE
 
Die oben gezeigten Arbeiten entstanden in den Jahren 1989 bis 2016.
 
Mena Hüchtebrock wurde in Beuthen / Oberschlesien geboren. Ihre hohe künstleriche Begabung entwickelte sie durch intensive akademische Studien. Wesentlich geprägt wurde sie durch die lange Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern wie Christa Moering, Horst Schwitzki, Christian Roeder , Nicole van de Plas und Professor Mikl von der Salzburger Akademie.
 
Biografie
 
In Beuthen (Oberschlesien) geboren
1945 Flucht in den Westen
1961-63 Unterwasserexpedition (auf den Spuren Poseidon) in der Ägäis Forschungsauftrag des Landes Nordrhein-Westfalen
1963-67 Akademie für Graphik, Druck und Werbung, Berlin
1967-72 Etatdirektorin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Werbeagentur J. Walter Thompson, Frankfurt / Main
1972 Heirat mit Josef Hüchtebrock
1972 Tochter Antonia
1974 Sohn Brian
1974-78 Studium der Malerei bei Christa Moering Horst Schwitzki Christian Roeder, Frankfurt / Main
1979-86 Zusammenarbeit mit Nicole van den Plas, Frankfurt / Main
1985 Sommerakademie Salzburg (Prof. Josef Mikl, Wien)
Tod des Ehemanns Josef
1986 Eröffnung einer Malschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Frankfurt / Main
1990 Studienreise in die USA
1991-93 Ausbau eines alten Bauernhauses in Italien zum Malen und Zeichnen.
Seit 1990 Freie Malerin in Frankfurt / Main und in Italien, Ligurien
1995 Malseminare in Italien für In- und Ausländer
1996 Projekt “Prominente unserer Stadt”
1997 Skizzen, Fotos,Gespräche von u. mit Joschka Fischer, Petra Roth, I.Bubis, Hilmar Hoffmann, Margarete Dr. Mitscherlich, Carmen Köper, Susanne Fröhlich, Hannelore Elsner, umsetzen in Acryl auf Leinwand
1999 Mal-und Zeichnenseminare für Manager in Frankreich
2000 Projekt Papier, sammeln von feinen Papiersorten für Collagen.
Workschops in Italien.
ab 2002 fortlaufende Kinderausstellungen in Schirn, Union-Club und anderen Lokationen
bis 2016 weitere Malseminare in Italien, Marathon-Weekends in Frankfurt am Main
Übersicht   weitere Daten
Ausstellungen
Im Inland und Ausland
 
Gruppenausstellungen
1985 Salzburg, Burg, Österreich
1986-87 Galerie Rosenberg, Offenbach / Main
1991 Dresdner Bank, Wiesbaden
1995 Schloß Laubach, Laubach
1998 Sonderaktion in der Galerie Stechow mit und von den Prominenten
2009 ARTBEAT ONE, Frankfurt am Main

Einzelausstellungen
1985 Verlagshaus Dialog, Frankfurt / Main
1986 Galerie Moering, Wiesbaden
1987 Studio Clive Davis, Frankfurt / Main
1988 Galleria Fumagalli, Bergamo, Italien
1991 Universität Frankfurt / Main, Dekanat
1992 Plastische Chirurgie, Frankfurt / Main
1994 Galerie Woeller-Paquet, Frankfurt / Main
1996 Kunstberatung Karin Steins, Frankfurt / Main
1997 Galerie von Stechow, Frankfurt / Main
2000 Antiquitätenlager, München / Schwabing
2001-excessive- GmbH, FrankfurtMain
2003 o`reilly`s Hauptbahnhof Frankfurt am Main
2004 Art Mc Cann Frankfurt am Main
2004 Studio Pfannmüller, Frankfurt/ Main
Biografie   Übersicht
--> -->
Malschule
Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Die Künstlerin Mena Hüchtebrock gründete Anfang der achtziger Jahre in Frankfurt eine Mal- und Zeichenschule. In ihrem Atelier lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter ihrer Anleitung nicht nur einfallsreich mit Farben, Stiften und Pinseln umzugehen, sondern auch ihre Vorstellungskraft und einen eigenen Stil zu entwickeln.
 
weitere Informationen
Kurse im Überblick
In den Erwachsenen- und Jugendlichen-Gruppen werden einerseits Themen vorgegeben, hier können eigenständige Bilder entworfen werden, andererseits wird auch Akt und Portrait nach Modellen gelehrt, sowie Stilleben nach der Natur. Didaktischer Schwerpunkt ist grundsätzlich, eine innere und manuelle Großzügigkeit zu entwickeln sowie die Angst vor der eigenen Erwartung abzubauen. Es sollen deshalb großformatige Papiere und Leinwände und breite Pinsel benutzt werden. Modellhonorare sowie Materialkosten sind selbst zu tragen. Die Erwachsenengruppen setzen sich willkürlich zusammen und sind auf maximal 4 bis 6 Teilnehmer begrenzt. Die Kurs- und Uhrzeiten werden auch auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt.

In den Gruppen für Jugendliche (ab 12 Jahren) können die Schüler selbst über Themen und Sujets entscheiden. Angeboten werden auch Gruppenprojekte, in denen 2 oder 3 Schüler eine gemeinsame Arbeit machen. Schwerpunkt ist das Selbstportrait. Jugendliche werden geleitet, Pappmaschee, T-Shirts, Naturholztische und -Stühle etc nach eigenen Ideen zu bemalen und bekleben. Die Jugendlichen-Gruppen werden nach Alter zusammengesetzt, auch hier sollen maximal 5 bis 7 Schüler arbeiten. Kinderkurse teilen sich auf in 4-6 jährige und 7-11 jährige.
Anmeldung
...und weitere Informationen
Der Unterricht für alle Gruppen findet in den Atelierräumen von M. Hüchtebrock statt. Es werden aber auch Kurse im Freien sowie Workshops angeboten. Im Atelier steht eine umfangreiche Katalog- und Kunstbüchersammlung zur Verfügung.

Der Unterricht findet einmal in der Woche statt. Eine Unterrichtseinheit ist entweder 1 Stunde (60 Minuten) oder 2 Stunden (120 Minuten).

Einzelstunden sind für alle Schüler und erwachsene Teilnehmer möglich z.B. bei Vorstellungsmappen, Kunstevents etc. oder bei Aufgaben für die Schule.

Anmeldungen/weitere Informationen unter:
MENA HÜCHTEBROCK
Freiherr-vom-Stein-Straße 18
60323 Frankfurt am Main
Fon +49 (0)69/72 18 28
Fax +49 (0)69/72 18 29
Mail menahuechtebrock@gmx.de
 
News
Website Relaunch!
28. Juni 2016
Ab sofort präsentiert Mena Hüchtebrock Ihre Exponate und Ihre Malschule auf einer von Grund auf neu gestalteten Website.

mehr
Kontakt
Mena Hüchtebrock
Freiherr-vom-Stein-Straße 18
60323 Frankfurt am Main
Fon +49 (0)69/72 18 28
Fax +49 (0)69/72 18 29
Anfahrt
Eine Anfahrtbeschreibung
finden Sie bei Google Maps.
Bitte nutzen Sie hierzu diesen Link!

Google Maps
Copyright © 2016 Mena Hüchtebrock